Wir sind anerkannte Bildungsstätte!

Für Dich als angestellte(r) Teilnehmer(in) mit schwerpunktmäßigem Arbeitsort im Land Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt oder ganz neu im Saarland besteht ab sofort die Möglichkeit, Deine Fastenzeit bei uns als Bildungsurlaub mit 5 Tagen Sonderurlaub von Deinem Arbeitgeber zu verbringen. Schon bald sollen weitere Bundesländer folgen, dazu in Kürze dann mehr von uns.

Achtung! Bitte beachte:
Die Bundesländer Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen erkennen das Fasternwandern leider NICHT als Bildungsurlaub an.

Des weiteren kann der Bildungsurlaub inkl. Anfahrtskosten steuerlich als Werbungskosten geltend gemacht werden.

Auf unserer Seite “Termine” findest du alle Fastenwochen für 2020 und 2021, für die Deine Fastenzeit als Bildungsurlaub anerkannt wird.

Ist Dein Arbeitsort im Land Berlin, kannst Du Dir hier zur Vorlage beim Arbeitgeber den Anerkennungsbescheid herunterladen: 
Bescheid über die Anerkennung vom Land Berlin – 2. HJ 2020
Bescheid über die Anerkennung vom Land Berlin – 1. HJ 2021

Ist Dein Arbeitsort im Land Brandenburg, kannst Du Dir hier zur Vorlage beim Arbeitgeber den Anerkennungsbescheid herunterladen: 
Bescheid über die Anerkennung vom Land Brandenburg – 2. HJ 2020
Bescheid über die Anerkennung vom Land Brandenburg – 1. HJ 2021

Ist Dein Arbeitsort im Land Sachsen-Anhalt, kannst Du Dir hier zur Vorlage beim Arbeitgeber den Anerkennungsbescheid herunterladen: 
Anerkennungsbescheid des Landes Sachsen-Anhalt – 2020/2021

Ist Dein Arbeitsort im Saarland, kannst Du Dir hier zur Vorlage beim Arbeitgeber den Anerkennungsbescheid herunterladen: 
Anerkennungsbescheid des Saarlandes – 2020/2021

Das ausgefüllte Formular der Anmeldebescheinigung zur Vorlage bei Deinem Arbeitgeber wird Dir durch uns zugesandt.

Mehr Informationen rund um das Thema “Bildungsurlaub” findest du zum Beispiel hier: www.bildungsurlaub.de

Für Deine Fragen dazu stehen wir Dir immer gern zur Verfügung.